Lehrertreff


Seit vielen Jahren treffen sich GrundschullehrerInnen aus dem Schulamtsbezirk Konstanz mehrere Male im Jahr zum Austausch und Vertiefung ihrer Arbeit. Alle TeilnehmerInnen haben das Montessori-Diplom absolviert oder sind gerade dabei. Der Großteil führt eine Montessori-Klasse an einer der staatlichen Schulen in Konstanz, Allensbach, Radolfzell oder Singen.

Im ersten Teil geht es um Materialarbeit. Eine Lehrkraft zeigt anhand eines Materials eine Ein- oder Weiterführung. Daran schließt sich die Diskussion an: Erfahrungen aus der Praxis, Aufgabe des Kindes, Weiterführung, Einordnung dieser Einführung in den Gesamtkontext.

Im zweiten Teil geht es um pädagogische Fragestellungen wie z.B. Aufbau der Freiarbeit bei Erstklässlern ohne Montessori Vorerfahrungen, Hausaufgaben, Einsatz von Übungsheften, schriftliche Arbeiten, schriftliche Beurteilungen, Elterngespräche, Geburtstagsfeste.

In diesem Rahmen tauschen wir uns auch über besuchte Fortbildungen, Vorträge und Hospitationen an anderen Schulen aus. 

Während dieser Treffen stellen wir keine Materialien her. Dies findet gesondert ein Mal im Jahr an einem Wochenende statt.

Treffpunkt: immer in der dritten Woche nach den Ferien um 19.30 Uhr, Wochentag und Ort variieren.

Ansprechpartnerin: Helene Eden - helene@eden-kn.de